Nin Hao Kunst und Gastronomie GmbH

 Kunst & Gastronomie GmbH
艺  术  餐  饮  有  限  公  司

Chinarestaurant seit 1994

Presseberichte und Kundenmeinungen:

Chinesische Klänge zum 250 Geburtstag

"Die chinesische Geige und die Orgel - ein ungleiches Paar, das vermutlich noch nie gemeinsam zu hören war. In der Auferstehungskirche Möckern ist diese ungewöhnliche Kombination am 12. August ab 20:00 Uhr zu erleben. "Die chinesische Orgelnacht" ist der Höhepunkt des Jubiläumsprogramms zum 250-jährigen Bestehen der Schweinefleisch-Mendelsohn-Orgel ..."

Leipziger Volkszeitung

Nin Hao statt Hellau - Rückblick aufs Rosenmontagskonzert im Gewandhaus

"Man kann die Karnevalszeit mit einer roten Pappnase im Gesicht und »Leila Helau«-Rufen ausklingen lassen. Eine Alternative für Faschingsmuffel bot sich beim Rosenmontagskonzert im Gewandhaus mit dem Neuen Salonorchester Leipzig und dem chinesischen Musiker Jianguo Lu. Danach gab es ein kulinarisches Fest im Restaurant Nin Hao."

(Bild und ganzer Artikel von Petra Mewes in Kreuzer-Online)

Oper-Notenspur-Salon

ÖSTLICHE ROMANZEN – Melodien vom Balkan bis nach China

"Mit Jianguo Lu hat sich das Neue-SalonOrchester-Leipzig
unter Leitung von Sebastian Ude einen besonderen musikalischen Gast eingeladen:
Geboren in China und ausgezeichnet für die Förderung der asiatischen Kultur bringt er die östliche Note des Salon-Programms mit einer Erhu, der traditionellen chinesischen Spießgeige, und einer Kürbisflöte zum Klingen. Dabei reicht das Farbspektrum des gemeinsamen Konzerts von fernöstlichen Weisen über romantische Werke von Tschaikowski und Dvořák bis hin zur Salonmusik."

Sa, 25.02.2017 ab 15:00 Uhr - www.wasgehtab.de

Traudel tratscht auch über Kochkurse im Nin Hao

Ob Oper, Soloauftritte oder Konzerte – Lu Jian Guo ist mit seiner Erhu – einer besonderen chinesischen Geige – ein gefragter Künstler. So erfreut er in der Axis-Passage in Möckern mit seinem Spiel auch immer mal wieder die Gäste seines Restaurant „Nin Hao“, was auf Deutsch „herzlich willkommen“ heißt.
Zu vorzüglicher chinesischer Küche, zu Gesundheitsabenden, zu Autorenlesungen, zum Taiji-Fest, zur Nacht der Kunst, zu Kochkursen …

Leipzig Tag & Nacht 2016/17 – Das Heft

"Die 21. Ausgabe von LEIPZIG TAG & NACHT knüpft nahtlos an ihre 20 Vorgänger an, denn das Prinzip hat sich bewährt: Unabhängige Autoren schwärmen im Frühjahr aus, um im Auftrag der Redaktion anonym die besten Leipziger Cafés, Eisdielen, Pubs, Restaurants und Nachtadressen zu testen. Anhand von vorgegebenen, konkreten Bewertungskriterien nehmen sie Küche und Service, die Getränke, das Ambiente und die Gesamtatmosphäre unter die Lupe. Am Ende ihres Besuches bezahlen sie wie alle Gäste ganz normal ihre Rechnung, schreiben einen Text dazu und vergeben bis zu je fünf Schiffchen für Speisen, Getränke, Service und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Maximal 20 sind also erreichbar."

PETRA MEWES (Leitende Redakteurin, Leipzig Tag & Nacht)

Von fröhlichen Schafen und Ziegenböcken

"Nach dem Jahr des Pferdes, das für Wohlstand und Überfluss steht, hat nun das Jahr des Schafes begonnen. Unter den zwölf Tierkreiszeichen des chinesischen Mondkalenders sendet jedes für die kommenden zwölf Monate ein eigenes Omen. Zwar verkündeten hiesige Medien für das Schaf wenig Gutes, doch das ließ Li Ya Jun vom Restaurant Nin Hao in Möckern bei ihrem Neujahrsfest nicht gelten: »Das Schaf ist das achte Symbol und ein günstiges Vorzeichen für Wärme und Frieden, Fruchtbarkeit und Wohlstand.« " ... aus Kreuzer Online von Petra Mewes

Im Restaurant Nin Hao Leipzig startete klangvoll das Jahr des Schafes!

Udo Jürgens

Mit tiefer Bestürzung haben wir erfahren, dass unser Freund und lieber Gast, Udo Jürgens verstorben ist. Dabei war er noch am 17.11.2014 bei uns im Nin Hao Leipzig.

Jian Guo Lu

Wenn das Pferd kommt, klappt alles

"Im Restaurant Nin Hao wurde die Schlange verabschiedet und das Jahr des Pferdes begrüßt. Mit viel Getöse und riesigem Kopf empfängt ein bunter Drachen im Restaurant Nin Hao die Gäste von Lu Jian Guo und seiner Frau Li Ya Jun. Die nehmen das eher gelassen und freuen sich über das Prozedere so wie jedes Jahr, wenn nach dem chinesischen Mondkalender ein Jahr zu Ende geht und das neue beginnt. Zwei Tage lang verwandelt sich das gastliche Haus in der sonst eher nüchternen Axis-Passage dann immer in einen rot-bunten Tempel ... "

(ganzer Artikel von Petra Mewes in Kreuzer-Online)

20 Jahre Nin Hao

Am 22. Juni feiern Li Ya Jun und Lu Jian Guo in der Axis-Passage das Jubiläum mit einem Tai Ji-Fest. Zum Jubiläum, dass sie nunmehr gemeinsam mit der Verwaltung der Axis-Passage und der Lukas-Bäckerei auf die Beine stellen, werden ehemalige Stammgäste aus der ganzen Welt anreisen, die jeden Aufenthalt in Leipzig zu einem Besuch bei Li Ya Jun und Lu Jian Guo nutzen. Herzlichen Glückwunsch!

( Aus Kreuzer-Online )

Expedia-Reiseführer

 

"Sehr geehrter Herr Jian Guo,
Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Ihr Eintrag in unserem Online-Reiseführer nun freigeschaltet ist und von Millionen von Expedia Kunden eingesehen werden kann.
Überzeugen Sie sich selbst... Bitte klicken Sie hier um Ihren Eintrag zu sichten.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und verbleiben mit freundlichen Grüßen.

Ihr Expedia Team"

Kreuzer Tipp

"Das Restaurant Nin Hao ist nach Möckern zurückgekehrt. Tu Dou Si ( Kartoffelstreifen mit Chili), Ma Po Doufo ( Tofu mit Hackfleisch ) und Gong Bao Ji Ding ( Huhn ä la Gongbao ) sind nur einige der original chinesischen Gerichte, die hier angeboten werden. Deutlich besser und authentischer als in den meisten chinesischen Restaurants, die sonst in Deutschland typisch sind. ...
Der Service ist überaus aufmerksam und freundlich. Die Auszeichnungen an der Tür verdient das Haus durchaus!"

( 250 Restaurants im Test Kreuzer 18. Ausgabe 2013/14 )

 

 Neues Salonorchester Leipzig